Bits
Dezember 30, 2015

Was macht OUBEY MINDKISS so besonders und einzigartig?

Beitrag lesen
Mai 17, 2016

Prof. Lawrence Krauss

Beitrag lesen
Thoughts & Insights
Juni 19, 2011

Vom Sein zum Werden …

Beitrag lesen

MINDKISS


Das MINDKISS Projekt hat zum Ziel, das Werk des Künstlers OUBEY posthum einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. In einem experimentellen, ergebnisoffenen Prozess entwickelt sich in diesem Projekt vom ersten Tag an ein weltweit wachsender interkultureller und interdisziplinärer Resonanzraum für OUBEYs Kunst: das „Expanding Universe of OUBEY MINDKISS“.

Bits
Januar 7, 2016

Was macht OUBEY MINDKISS so besonders und einzigartig? #4: „Nichtwissen“ als treibende Quelle und Kraft zu nutzen

Als OUBEYs Bilder begannen in ihrem einzigartigen gelben Koffer um die Welt zu reisen, wussten wir nicht, wem sie begegnen würde oder was passieren würde, wenn sie für einen OUBEY Encounter in Neuseeland, Nordamerika oder Afrika ankommen. Das wussten auch die jeweiligen Gastgeber nicht. Sie wussten sogar nicht welchem von OUBEYs Bildern sie begegnen würden. Das ist besonders und gar außergewöhnlich.

Bits
Januar 6, 2016

Was macht OUBEY MINDKISS so besonders und einzigartig? #3: Die innovative Nutzung von Medien und Computer Technologie

OUBEY war seiner Zeit voraus, ein visionärer Futurist mit einer starken Vorstellungskraft, der Wissenschaft, Science Fiction und Technologie verfallen war. Seine Nutzung des Amiga 500 um eine neue Art von Kunst zu schaffen – die atemberaubenden PhotonPaintings – war zu seiner Zeit Pionierarbeit. So wird klar, warum das MINDKISS Projekt es ebenso liebt innovative High-Tech-Konzepte für die außergewöhnliche Präsentation von OUBEYs Werk zu nutzen. Das ist Medium und Message zugleich.

Newsletter